?

Neueste Kommentare

vor 1 Jahr und 8 Monaten und 3 Wochen und 2 Tagen und 23 Stunden und 7 Minuten und 58 Sekunden
Antwort der Verwaltung
Sehr geehrte/r Teilnehmer/in, ehrenamtliches Engagement ist uns selbstverständlich immer willkommen. Es findet jedoch oftmals seine Grenzen in den sic ... weiterlesen
vor 1 Jahr und 8 Monaten und 3 Wochen und 3 Tagen und 1 Stunde und 37 Minuten und 12 Sekunden
Antwort der Verwaltung
Sehr geehrte/r Teilnehmer/in, wir bedauern es, wenn darüber nachgedacht wird, in eine andere Stadt zu ziehen. Wir hoffen jedoch, dass dieser Gedank ... weiterlesen
vor 1 Jahr und 8 Monaten und 3 Wochen und 3 Tagen und 11 Stunden und 51 Minuten und 53 Sekunden
Online-Beteiligung beendet!
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, vielen Dank für Ihre Beteiligung! Die Online-Phase ist am 25. März um 24.00 Uhr zu Ende gegangen. Ihre Kommenta ... weiterlesen
?

Statistik

Anzahl der registrierten Teilnehmer 3839
Anzahl der Kommentare 4978
Anzahl der Bewertungen 152347
Anzahl Vorschlagsaufrufe 162264
Norbert Feith, Oberbürgermeister
Norbert Feith,
Oberbürgermeister
Ralf Weeke, Kämmerer
Ralf Weeke,
Stadtkämmerer

NEU: Rechenschaftsbericht zur bürgerbeteiligten Haushaltssicherung

Liebe Solingerinnen und Solinger,

Solingen ist nicht mehr akut von Überschuldung bedroht! Die "Insolvenz", die für das Jahr 2013 erwartet wurde, ist erst einmal abgewendet.

weiterlesen

Online-Beteiligung beendet!

Vom 4. März bis 25. März 2010 konnten alle Bürgerinnen und Bürger Solingens auf Solingen-spart.de die vorgelegten Sparvorschläge und Vorschläge zur Erhöhung von Einnahmen lesen, bewerten und kommentieren. Die Vorschläge, die Bewertungen, Kommentare und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger können weiterhin gelesen werden.

Was geschieht nun mit den Ergebnissen?

weiterlesen

Solingen muss sparen - 45 Millionen Euro jährlich ab 2013

Die kommunale Selbstverwaltung in Solingen ist dramatisch bedroht. Bis 2013 wird die Stadt durch hohe Verluste ihr Eigenkapital (zum Stichtag der Eröffnungsbilanz am 01.01.2008 waren das 326 Millionen Euro) aufbrauchen. Sie wäre dann "überschuldet" - also "pleite", was massivste Eingriffe der Kommunalaufsicht nach sich zieht. Um die Selbstverwaltung zu retten, muss die Stadt zwingend sparen: Bis 2013...

weiterlesen
Ein Angebot der Stadt Solingen mit Zebralog, Fraunhofer IAIS, ontopica und DIE.PROJEKTOREN   |   Technische Plattform: Dito 4.2